Visa für Japan

2021/11/9
▸ Beantragung eines Visums
▸ Notwendige Dokumente zur Beantragung
    ▹ Antragsunterlagen für temporäre Aufenthalte
    ▹ Formulare zum Download
    ▹ Beantragung mit Certificate of Eligibility
    ▹ Beantragung eines Working-Holiday-Visums
▸ Voraussetzungen für die Visumsvergabe
▸ Weitere Hinweise

Die Informationen auf der nachfolgenden Seite des Japanischen Generalkonsulats München sind derzeit nur eingeschränkt gültig. Bitte beachten Sie:

Aktuelle Regelungen während der Corona-Pandemie / Current Restrictions due to the Corona Pandemic (Einreisebeschränkungen, etc.) Botschaft von Japan in Deutschland This Link will open other window.
Bis auf Weiteres bestehen eine Einreisesperre und Visumsbeschränkungen für Einreisen aus Deutschland und zahlreichen anderen Ländern! Wiedereinreisen in Japan ansässiger Ausländer mit gültiger Wiedereinreiseerlaubnis sind möglich. Visumsanträge können nur für bestimmte Zwecke mit speziellen Dokumenten angenommen werden. Wir können leider nicht einschätzen, wann weitere Lockerungen beschlossen werden. Bitte lesen Sie sich die näheren Informationen unter obigem Link aufmerksam durch.

Notwendige Dokumente zur Beantragung

Die nötigen Dokumente für eine Visumsbeantragung unterscheiden sich je nach Visumskategorie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welche Kategorie Ihr Aufenthalt fällt, kontaktieren Sie uns bitte.

Bitte beachten Sie:

- Die Bearbeitung Ihres Visumsantrags kann erst dann beginnen, wenn Ihre Dokumente vollständig und korrekt vorliegen.
- Der zuständige Konsul behält sich vor nach Prüfung der Dokumente zusätzliche Unterlagen zu verlangen.
- Alle Staatsbürger aus den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion reichen unabhängig von der Visumskategorie bitte zwei Antragsformulare und zwei Passfotos ein.
- Der Reisepass wird immer im Original benötigt. Andere wichtige Dokumente, z.B. Ihren deutschen Aufenthaltstitel, reichen Sie bitte in Kopie ein.
- Bitte heften Sie Ihre Unterlagen nicht zusammen, sondern reichen Sie die Blätter lose und Reisepässe ohne Hülle ein!

 

Antragsunterlagen für temporäre Aufenthalte


Liste der Länder, die für temporäre Aufenthalte von der Visumspflicht befreit sind (englisch, Link zum Jap. Außenministerium) Ministry of Foreign Affairs This Link will open other window.

Auf den folgenden Listen finden Sie die nötigen Unterlagen für Touristenvisa oder Business-Visa (kurze Geschäftsreisen). Bitte beachten Sie, dass ein Touristenvisum nicht ausreichend ist für eine Geschäftsreise.

▸ Touristenvisum This Link will open other window. PDF Document Download
Business-Visum This Link will open other window. PDF Document Download

 

Formulare zum Download

 
Antragsformular / application form Englisch This Link will open other window. PDF Document Download Ausfüllhilfe This Link will open other window. PDF Document Download
Reiseplan / schedule Englisch This Link will open other window. PDF Document Download Japanisch This Link will open other window. PDF Document Download
Einladungsschreiben / invitation letter Englisch This Link will open other window. PDF Document Download Japanisch This Link will open other window. PDF Document Download
Bürgschaftserklärung / letter of guarantee Englisch This Link will open other window. PDF Document Download Japanisch This Link will open other window. PDF Document Download
Diese Bürgschaftserklärung ersetzt nicht das Entsendungsschreiben für Geschäftsreisen. / This letter of guarantee does not substitute a delegation letter for business trips.
Vollmacht zur Abholung des Visums durch einen Stellvertreter / letter of authorization Deutsch This Link will open other window. PDF Document Download Englisch This Link will open other window. PDF Document Download



Beantragung mit Certificate of Eligibility


Neben dem traditionellen Verfahren, bei dem die japanische Auslandsvertretung den Antrag und die Dokumente entgegennimmt, gibt es ein zweites Verfahren über das sogenannte "Certificate of Eligibility" (zairyû shikaku nintei shômeisho). Für viele Visumskategorien, z.B. Auslandsstudium oder längerfristige Arbeitsaufenthalte, können Visa prinzipiell nur mit Certificate of Eligibility beantragt werden.

Dieses Zertifikat wird vom Bürgen (z.B. vom Arbeitgeber) in Japan direkt bei der zuständigen Zweigstelle der Einwanderungsbehörde beantragt und nach Prüfung des Falls, Genehmigung und Ausstellung dem Antragsteller zugeschickt. Dieses Verfahren soll die Visumsbeantragung und auch die Prüfung bei der Einreise nach Japan einfacher und schneller gestalten. 

Nach dem Erhalt des originalen Certificate of Eligibility muss das zugehörige Visum beantragt werden. Die nötigen Dokumente dafür sind:

- Reisepass (Original + Kopie)
- Certificate of Eligiblity (Original + Kopie)
- Antragsformular This Link will open other window. PDF Document Download
- aktuelles Passfoto (35 x 45 oder 45 x 45 mm, nicht älter als 6 Monate)

Eine Beantragung mit einer Kopie des Certificates ist nicht möglich!

Mitteilung zur verlängerten Gültigkeit eines Certificate of Eligibility wegen der Corona-Pandemie / Notice about extended validity of a Certificate of Eligibility due to the coronavirus situation This Link will open other window. PDF Document Download

 

Beantragung eines Working-Holiday-Visums


Die notwendigen Voraussetzungen sowie Unterlagen für den Antrag auf ein Working-Holiday-Visum finden Sie auf der folgenden Seite der japanischen Botschaft:

Informationen zum Working-Holiday-Visum Botschaft von Japan in Deutschland This Link will open other window.